6.8 C
Hamburg
Montag, 15. April 2024

POL-RZ: Illegale Entsorgung von Feuerlöschern – Polizei sucht Zeugen

Top Neuigkeiten

Ratzeburg (ots) –

04. März 2024 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 10.02.-23.02.2024 – Berkenthin,Steinhorst, Bergrade, Groß Sarau

Im vergangenen Monat wurden viermal im Kreis Herzogtum-Lauenburg eine Vielzahl von alten Feuerlöschern illegal entsorgt.
Am 10.02.2024 wurden bei Berkenthien, ca. 100 m vor Kählstorf, 11 Feuerlöscher in Gräben vorgefunden.
21 weitere illegal entsorgte Feuerlöscher wurden den Beamten am 13.02.2024 bei Steinhorst, in der Straße Mühlenbrook in Richtung Groß Boden, auf Höhe des Baches Kobeck, gemeldet.
In Bergrade, zwischen Duvensee und Kühsen, bei der Einmündung Kühsen Chaussee, wurden am 15.02.2024 Dreißig weitere Feuerlöscher festgestellt.
Zuletzt wurden am 23.02.2024 bei Groß Sarau, in einem Bachlauf zwischen Klein Sarau in Richtung Blankensee, linksseitig vor der Brücke über die A20 auch noch 11 Feuerlöscher vorgefunden.

Aufgrund der Vielzahl könnte es sich um eine beauftragte Firma handeln.

Alle Feuerlöscher wurden so bearbeitet, dass die Herkunftsschilder entfernt wurden und somit eine Zuordnung nicht möglich erscheint.

Der Ermittlungsdienst Umwelt- und Verbraucherschutz des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevieres Ratzeburg, hat die Ermittlungen dieser illegalen Abfallentsorgungen aufgenommen und bittet Zeugen und Hinweisgeber zu eventuellen Verantwortlichen um Kontaktaufnahme unter [email protected].

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel