6.8 C
Hamburg
Mittwoch, 24. April 2024

POL-RZ: Wer kann Angaben zur Herkunft der aufgefundenen Gegenstände machen?

Top Neuigkeiten

Ratzeburg (ots) –

25. Mai 2023 | Kreis Herzogtum Lauenburg – 24.05.2023 – Geesthacht

Gestern Vormittag, gegen 10.30 Uhr, wurden in der Werftstraße in Geesthacht, an der Anlegerstelle direkt auf dem Anlegerponton diverse Angelutensilien und (verendete) Aale in einem Behältnis aufgefunden.
Dieser Fund erweckte den Eindruck, dass eine angelnde Person in das Elbwasser gefallen sein könnte.
Daraufhin wurden diverse Suchmaßnahmen mit verschiedensten Einsatz- und Rettungskräften (Feuerwehr, DLRG usw.) eingeleitet, die aber nicht zum Auffinden einer Person führten.

Weitere Ermittlungen haben bisher keine Erkenntnisse gebracht, die zur Aufklärung beitragen können. Es gibt auch aktuell keine Vermisstenfälle in der Region.

Nach derzeitigen Erkenntnissen gibt es keine Hinweise auf eine Straftat.
Wer die Sachen (Polizeifoto) wiedererkennt und Angaben zu dessen Herkunft oder Besitzer geben kann oder andere sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt geben kann, melde sich bitte unter der Telefonnummer 04152/8003-0 bei der Kriminalpolizei in
Geesthacht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
– Stabsstelle / Presse –
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2011
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel