6.8 C
Hamburg
Mittwoch, 26. Juni 2024

POL-SE: Appen – Unerlaubter Umgang mit Abfall – Unbekannte entsorgen ihren Müll am Feldweg – Polizei sucht Zeugen

Top Neuigkeiten

Bad Segeberg (ots) –

Am Samstag (18.11.2023) ist der Polizeistation Uetersen um 13.52 Uhr eine illegale Müllentsorgung im Rissener Weg gemeldet worden. Bei der genannten Zeit handelt es sich nur um die Meldezeit. Eine genauere Tatzeit oder ein Tatzeitraum ist bisher nicht bekannt.

Unbekannte haben mehrere Müllsäcke, einen Schrank, Fensterrahmen, Erste-Hilfe-Kästen und weitere Gegenstände achtlos am Wegrand und teilweise im Graben abgelegt. Leider gehören zu den Gegenständen auch halb volle Lackdosen und ein Kanister, der mit dem Wort ‚Gift‘ beschriftet ist. Welche Art Flüssigkeit sich in dem Kanister befindet, wird Gegenstand der Ermittlungen sein. Zumindest konnten die aufnehmenden Beamten ausschließen, dass gefährliche Stoffe ausgetreten sind.

Der Ermittlungsdienst Umwelt und Verkehr vom Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier Elmshorn hat hierzu die Ermittlungen übernommen. Sachdienliche Hinweise können nach dort unter der Rufnummer 03121-4092-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Michael Bergmann
Telefon: 04551 – 884-2024
Handy: 0160 – 93953921
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel