6.8 C
Hamburg
Dienstag, 16. April 2024

POL-SE: Bokel – illegale Müllablagerung – Polizei sucht Verantwortlichen und Zeugen

Top Neuigkeiten

Bad Segeberg (ots) –

Am Freitag (01.12.2023) wurde eine illegale Müllablagerung am Fahrbahnrand der Straße „Zur Heide“, östlich bei Bokel von der „Mühlenstraße/K2“ abgehend, festgestellt.

Ein Spaziergänger teilte den Fund gegen 15:45 Uhr der Polizei mit. Daraufhin stellten die Beamten ungefähr drei Kubikmeter Bauschutt halb im Knick liegend fest. Anhand der Feststellungen vor Ort ist zu vermuten, dass der Müll im Rahmen einer Badsanierung angefallen war.

Der Abfall wurde anschließend durch die Gemeinde entsorgt.

Der Fachdienst Umwelt der Polizei in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um die Mitteilung sachdienlicher Hinweise zur Herkunft des Bauschutts unter der Rufnummer 04121-4092-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Jens Zeidler
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel