6.8 C
Hamburg
Montag, 27. Mai 2024

POL-SE: Halstenbek/ Langenwehe – 15-jährige Nele Sophie S. wird erneut vermisst – Aufenthaltsort in NRW wahrscheinlich

Top Neuigkeiten

Bad Segeberg (ots) –

Seit Samstag (30.09.2023) ist die Jugendliche aus Halstenbek erneut vermisst.
Im September war Nele Sophie bereits in zwei Fällen vermisst gemeldet.

Die Jugendliche war erst 1 Woche wieder zuhause und wurde in dieser Zeit im Krankenhaus behandelt. Von dort sei sie dann ohne ärztliche Zustimmung weggelaufen.

Polizeiliche Erkenntnisse lassen mit hoher Wahrscheinlichkeit darauf schließen, dass Nele Sophie sich im Bereich Langenwehe (NRW) aufhalten dürfte.

Sie ist weiterhin auf Medikamente angewiesen. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Die Vermisste ist 1,55 m groß und trägt lange, blonde Haare und blaue Augen. Von der Körperstatur wird sie als sehr schlank beschrieben. Sie trägt eine feste Zahnspange.

Zur Kleidung liegen keine Informationen vor.

Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort nimmt die Kriminalpolizei in Pinneberg unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0, über den Polizeinotruf 110, aber auch durch jede andere Dienststelle entgegengenommen.

Ein Foto der Vermissten ist über das Presseportal abrufbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Michael Bergmann
Telefon: 04551 – 884-2024
Handy: 0160 – 93953921
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel