6.8 C
Hamburg
Donnerstag, 13. Juni 2024

POL-SE: Kaltenkirchen – Zaun angefahren – Polizei sucht flüchtigen Fahrer eines schwarzen Kombis und Zeugen

Top Neuigkeiten

Bad Segeberg (ots) –

Am Samstag (16.09.2023) ist es in der Hamburger Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Nach Zeugenaussagen wurde um 18:43 Uhr ein Zaun angefahren. Der Fahrzeugführer flüchtete dann in einem schwarzen Kombi unerlaubt von der Unfallstelle.

An der Unfallstelle selbst konnten durch die Beamten des Polizeireviers Kaltenkirchen einen nicht unerheblich beschädigten Zaun feststellen.

Die Beamten des Polizeireviers Kaltenkirchen haben die Ermittlungen aufgenommen und suchen nun Zeugen, die den Unfall beobachtet oder Hinweise auf den Unfallverursacher geben können.

Hinweise sind an die Polizei in Kaltenkirchen unter der Rufnummer 04191 – 3088-0 zu richten.

Der entstandene Sachschaden wird mit 2.500 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel