6.8 C
Hamburg
Donnerstag, 18. April 2024

POL-SE: Pinneberg – Brand im Friseursalon – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Top Neuigkeiten

Bad Segeberg (ots) –

Am Dienstag (27.06.2023) ist es in den frühen Morgenstunden zu einem Feuer in einem Friseursalon gekommen.

Um 02:03 Uhr hörten Anwohner der Bahnhofstraße einen lauten Knall und vernahmen einen Brandgeruch. Direkt im Anschluss bemerkten sie dann ein Feuer in einem Friseursalon in der Bahnhofstraße.

Ersten Ermittlungen zur Folge sollen sich Personen schnellen Schrittes von der Brandstelle entfernt haben.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat den Brandort beschlagnahmt und geht nach derzeitigem Stand der Ermittlungen von einer Brandstiftung aus.

Ob die Personen, die sich vom Brandort entfernt haben, mit der Tat in Verbindung zu bringen sind, ist aktuell Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Zur Schadenshöhe liegen noch keine Informationen vor.

Die Ermittler suchen Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat oder verdächtige Personen am Brandort beobachtet haben.

Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel