6.8 C
Hamburg
Samstag, 13. Juli 2024

POL-SE: Pinneberg – Nach Verkehrsunfallflucht bittet die Polizei um Zeugenhinweise

Top Neuigkeiten

Bad Segeberg (ots) –

Am Samstag (18.11.2023) zeigte die Halterin eines grauen Daimler-Benz A 180 eine Verkehrsunfallflucht beim Polizeirevier Pinneberg an.

Die Geschädigte stellte ihr Fahrzeug am Freitag (17.11.2023) am Fahrbahnrand der Leuschnerstraße ab. Als sie den Pkw am Folgetag nutzen wollte, zeigte ihr Fahrzeug an, dass es zu einem Schadenfall gekommen war. Tatsächlich wurde dann an der rechten Heckseite eine Beschädigung festgestellt.
Nach dem im Fahrzeug verbauten System muss der Schaden in der Nacht, gegen 00.00 Uhr, eingetreten sein.

Der Fall wird durch den Ermittlungsdienst der Polizeistation Rellingen bearbeitet. Sachdienliche Hinweise können dort unter der Rufnummer 04101-498-0 mitgeteilt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Michael Bergmann
Telefon: 04551 – 884-2024
Handy: 0160 – 93953921
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel