6.8 C
Hamburg
Sonntag, 19. Mai 2024

POL-SE: Rickling – Öffentlichkeitsfahndung nach Vermisstem

Top Neuigkeiten

Bad Segeberg (ots) –

Seit dem frühen Freitagmorgen (14.07.2023) sucht die Polizei in und um Rickling bzw. Daldorf nach dem vermissten Frank Jürgen S.

Vermutlich während der vergangenen Nacht hat der 60-Jährigen seinen gewohnten Lebensbereich im Ortsteil Kuhlen zu Fuß verlassen und ist seitdem unbekannten Aufenthalts.

Bisherigen Suchmaßnahme der Polizei mit Hunden und einer Drohne haben nicht zum Auffinden des Vermissten geführt, der auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen und möglicherweise orientierungslos ist.

Hinweise auf Straftaten liegen nicht vor.

Der Vermisste ist 1,58 Meter groß und von kräftiger Statur. Er hat graue, kurze Haare und einen unsicheren Gang.
Vermutlich trägt er keine Schuhe. Zur Bekleidung liegen keine näheren Erkenntnisse vor.

Möglicherweise könnte er versuchen, als Anhalter mitzufahren.

Hinweise zum Aufenthaltsort nimmt das Polizeirevier Bad Segeberg unter 04551 884-3110, die 110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ein Foto des Vermissten ist über das Presseportal abrufbar.

Die Polizei bittet um Veröffentlichung der Fahndung insbesondere in den Printmedien und im Radio.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel