6.8 C
Hamburg
Donnerstag, 22. Februar 2024

POL-SE: Wedel – Fahrzeugbrände – Kriminalpolizei sucht Zeugen nach Brandstiftung

Top Neuigkeiten

Bad Segeberg (ots) –

Am Donnerstag (22.12.2022) ist es auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters zu einem Brand gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen bemerkte ein 34-jähriger Zeuge um 17:41 Uhr einen Feuerschein auf dem Hans-Böckler-Platz und verständigte die Feuerwehr und Polizei.

Beim Eintreffen der Polizei standen ein Wohnmobil, ein Toyota Yaris sowie ein Opel Corsa bereits in Flammen.

Erste Ermittlungen begründen den Verdacht, dass es sich um eine vorsätzliche Brandstiftung handelt.

Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Der entstandene Sachschaden dürfte nach vorsichtiger Einschätzung im unteren fünfstelligen Bereich liegen.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 04101 – 202 – 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
– Pressestelle –
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel