9.8 C
Hamburg
Montag, 26. September 2022

PUBLIC MARKETING präsentiert Website im neuen Gewand

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Alles neu macht der August: Bei PUBLIC MARKETNG, dem Fachmagazin für Marketing und Kommunikation im öffentlichen Sektor im Portfolio des Hamburger New Business Verlags, hat ein umfassender Online-Relaunch stattgefunden. Die Website der Medien-Marke PUBLIC MARKETING präsentiert sich in einem neuen Look und mit einer aktualisierten inhaltlichen Ausrichtung.

Im Zuge des Relaunches von publicmarketing.eu wurden die Struktur der Seite, das Design und die Usability – auch für mobile Endgeräte – modernisiert und verbessert. Das Ziel war es, die Benutzer-Freundlichkeit zu steigern. Zudem hat eine Umstrukturierung der Themen stattgefunden: Aktuelle Nachrichten rund um Marketing und Kommunikation des öffentlichen Sektors, interessante Insights und relevante Personalien werden künftig in den Rubriken Stadt & Land, Kultur & Bildung, Gesellschaft & Zukunft und Events kuratiert.

Ebenfalls überarbeitet wurden die Service-Rubriken Über uns, Abonnement, Newsletter und Mediadaten. Dort finden Interessierte schnell und einfach – und auf einen Blick – genau die richtigen Ansprechpersonen für ihre Belange. Auch die Rubrik Know-how erscheint im neuen Look. So können die Best-Practice-Beispiele von Fachexpert:innen des öffentlichen Sektors attraktiv präsentiert werden.

Peter Strahlendorf, Verleger und Herausgeber von PUBLIC MARKETING, sagt: „Für alle Institutionen im öffentlichen Sektor sind die Instrumente Marketing und Kommunikation inzwischen nicht nur eine Selbstverständlichkeit, sie sind so wichtig wie nie zuvor. Die Digitalisierung hat diese Entwicklung spürbar forciert. Die aktuelle Krisen-Lage von Corona über die Kombination Ukraine-Krieg und Energie-Krise bis hin zum Klima-Wandel wird sich ohne den professionellen Einsatz von Marketing und Kommunikation nicht bewältigen lassen. Unser Fachmedium PUBLIC MARKETING geht diesen Weg konsequent mit. Mit der neuen Website haben wir das Content-Angebot ausgeweitet und den Anforderungen der digitalen Welt angepasst.“

„Der öffentliche Sektor steckt in Bezug auf die Themen Marketing und Kommunikation schon längst nicht mehr in den Kinderschuhen. Im Gegenteil: Die Player aus diesem Bereich sind mittlerweile echte Profis, sich attraktiv zu präsentieren, Fachkräfte zu gewinnen, über Neuerungen in ihrem Business zu informieren und digitale Tools in ihre Marketing- und Kommunikationsprozesse einzubeziehen. Dieser Entwicklung wollen wir Rechnung tragen“, erklärt Anja Lüth, Chefredakteurin von PUBLIC MARKETING. „Mit der überarbeiteten Website wollen wir der deutlich gestiegenen Nachfrage nach digitalem Content und attraktiven Werbeplätzen unserer Leser:innen und Kund:innen sowie der veränderten Medien-Nutzung entsprechen.“

Pressekontakt:
PUBLIC MARKETING – Das Fachmagazin für Marketing und Kommunikation im öffentlichen Sektor
Anja Lüth
+49 (40) 60 90 09 – 89
lueth@publicmarketing.eu
Original-Content von: Public Marketing, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel