6.8 C
Hamburg
Freitag, 24. Mai 2024

Squarespace Refresh 2023: Mehr Möglichkeiten, sich abzuheben und online zu verkaufen

Top Neuigkeiten

New York, NY (ots) –

– Einführung von Squarespace Payments, Online-Kursen, Rechnungsstellung und Projektmanagement sowie Weiterentwicklungen bei Domains und KI-Funktionen
– Launch der zweiten „Squarespace Collection“, diesmal in Zusammenarbeit mit Magnum Photos

Squarespace (NYSE: SQSP), die designorientierte Plattform, die Entrepreneuren hilft, Marken und Geschäftsideen online aufzubauen, stellt heute Squarespace Refresh 2023 (http://squarespace.com/refresh) vor, eine jährliche Veröffentlichung neuer Produkte, Funktionen und Updates für eine Zukunft, in der jeder ein Unternehmer sein kann. Viele der Squarespace Refresh 2023-Innovationen sollen Unternehmern beim Verkaufen helfen und stellen dabei die größten Fortschritte in diesem Bereich seit dem Launch von Squarespace vor zwei Jahrzehnten dar.

Im Mittelpunkt der Produktveröffentlichungen 2023 steht die bevorstehende Einführung von Squarespace Payments, das die Lücke für Millionen von Kunden schließen wird, die eine integrierte, sichere Möglichkeit suchen, um nahtlos auf einer einzigen Online-Plattform Transaktionen durchzuführen. Squarespace Payments befindet sich derzeit in der Beta-Phase und wird in den kommenden Monaten für Kunden in den USA und 2024 in weiteren internationalen Märkten eingeführt. Diese leistungsstarke Zahlungslösung wird es Kunden ermöglichen, Zahlungen direkt über Squarespace zu akzeptieren, anstatt einen Drittanbieter für Zahlungen einbinden zu müssen.

Darüber hinaus entwickelt Squarespace die Squarespace KI weiter, eine maßgeschneiderte Kombination aus generativen KI-Lösungen, die den Kunden dabei helfen soll, eine integrierte Online-Präsenz schneller und einfacher als je zuvor aufzubauen. Der erste Schwerpunkt der neuen KI-gestützten Technologie ist es, Kunden bei einem großen Problem zu helfen: der Bereitstellung von Inhalten, mit neuen Funktionen, die Kunden bei der Erstellung ausgefeilter und professioneller Website-Inhalte unterstützen.

„Die Entrepreneure von heute wollen ein reibungsloses Erlebnis, mehr Möglichkeiten zum Verkaufen, überlegenes Design und bessere Ergebnisse, wenn es darum geht, eine digitale Präsenz aufzubauen und ein Unternehmen online zu führen“, sagt Anthony Casalena, Gründer und CEO von Squarespace. „Wir verschieben weiterhin die Grenzen dessen, was möglich ist und geben Unternehmern auf der ganzen Welt noch leistungsfähigere und dynamischere Tools an die Hand. Unser Refresh 2023 bietet unglaubliche neue Möglichkeiten, den Online-Erfolg zu maximieren, von der Integration von Squarespace Payments über die Erweiterung von Domains und die Einführung von Dutzenden neuer Tools und Funktionen, die es jedem ermöglichen, einfacher zu monetarisieren und online zu verkaufen.“

Zu den neuen Produkten und Funktionen aus dem Squarespace-Produktportfolio gehören:

Neue Wege zum Verkauf: Tools, die es Unternehmern ermöglichen, einfach Geld zu verdienen, zusätzliche Einnahmequellen für ihr Unternehmen zu schaffen und ihre Inhalte zu nutzen.

– Squarespace-Payments: Eine neue, native Zahlungslösung, die eine schnelle und sichere Zahlungsoption für alle bietet, die auf Squarespace verkaufen. Das neue Zahlungstool ist leicht zugänglich und bietet ein einfaches Onboarding-Erlebnis. (Internationaler Launch voraussichtlich 2024)
– Online Kurse: Das Online-Kurse-Tool ermöglicht es jedem, sein Fachwissen mit einem professionellen Online-Kurs mit schönem Kurslayout, Videolektionen, einer visuellen Fortschrittsübersicht und vielem mehr zu Geld zu machen.
– Kundenrechnungen: Mit der neuen Rechnungstellung können Verkäufer von Dienstleistungen ihr Geschäft komplett auf Squarespace verwalten – von der Prüfung von Leads bis zum Erhalt von Zahlungen über Rechnungen in einem einzigen, optimierten und anpassbaren Workflow. Neue Tools umfassen:
– 1. Formulare für Anfragen & CRM: Erfassen wichtiger Informationen von potenziellen Kunden mit Aufnahmeformularen und detaillierter Organisation im aktualisierten Customer Relationship Management (CRM) von Squarespace.
– 2. Rechnungen: Zahlungseinzug von Kunden mit professionellen Rechnungen, die zur Markenidentität der Website des Dienstleisters passen.
– 3. Projektverfolgung: Verwaltung von Kundeninformationen, Rechnungen und Aufgaben an einem Ort mit dem Squarespace Projektmanagement.
– Commerce-Tools: Erweiterte Handels-Tools unterstützen Unternehmer, die physische und digitale Produkte verkaufen, einschließlich: Fulfillment-Profile, Verbesserungen beim Check-out-Prozess, Versandetiketten, Auftragsverfolgung, UPS-Versandetiketten, Verbesserungen bei Abonnements, Verbesserungen an der Shop-Seite und der Produktauflistung sowie eine neue Add-to-cart-Funktion.
– Acuity Scheduling: Die Weiterentwicklungen der Acuity-Plattform vereinfachen die Buchung von Terminen für Kunden und machen sie intuitiver. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören ein neues, zentralisiertes Dashboard, verbesserte Tools für mobile Apps, wie z. B. Links für mobile Zahlungen, und Zahlungsfunktionen, wie z. B. automatische E-Mail-Quittungen, problemlose Rechnungserstellung und -verwaltung.
– E-Mail-Marketing: Aktualisierte E-Mail-Marketing-Tools, einschließlich verbesserter E-Mail-Automatisierungen, saisonaler E-Mail-Vorlagen und eines editierbaren Rabattfeldes, das dazu beiträgt, Website-Besucher in Stammkunden zu verwandeln.

Neue Wege, um sich online abzuheben: Werkzeuge und Technologien der nächsten Generation, mit denen Kunden auf einfache Weise eine einzigartige Marke und ein integriertes Erlebnis auf allen Online-Plattformen schaffen können, um das Erlebnis für Kunden und Website-Besucher zu verbessern.

– Squarespace Domains: Eine Domain ist der entscheidende Startpunkt auf dem Weg zu einer Online-Präsenz. Squarespace investiert weiterhin in den Ausbau seiner Domains-Plattform, indem es neue Domains wie .nz oder .fr hinzufügt, Domain- und E-Mail-Weiterleitungen einführt, eine Massen-Domain-Verwaltung einrichtet und sein Domains-Dashboard überarbeitet, um die Einfachheit der Domain-Verwaltung zu betonen.
– Squarespace AI: Fortlaufende Investitionen in Squarespace AI, beginnend mit Tools, die es einfacher als je zuvor machen, benutzerdefinierte Inhalte zu erstellen. Squarespace AI hilft dabei, fast fertige Inhalte auf den Websites zu erstellen und bringt jeden Kunden einem fertigen Website-Produkt viel näher. Squarespace AI ist im Website-Texteditor, in E-Mail-Kampagnen, in Commerce-Shops und im Squarespace Design Kit verfügbar, um Kunden zu helfen, ihre Inhalte effizienter zu gestalten und sicherzustellen, dass sie ihre Markenidentität widerspiegeln.
– Bio Sites Pro: Erweiterung von Bio Sites, schönen einseitigen Link-in-Bio-Seiten für soziale Medien, mit der Einführung von Bio Sites Pro. Das Pro-Level bietet Premium-Funktionen für detailliertere Anpassung, Engagement und Monetarisierung. Außerdem wurde der Bio Sites Web-Editor eingeführt, mit dem sich Bio Sites von jedem Browser aus einfacher erstellen und aktualisieren lassen.
– Zusätzliche Erweiterungen: Ein Dutzend weiterer Aktualisierungen wurden hinzugefügt, um die Funktionalität der Plattform zu erweitern.

„Wir freuen uns, unsere Plattform um weitere Tools für Dienstleistungsverkäufer zu erweitern, eine florierende und wachsende Gemeinschaft von Online-Unternehmern, die ihr Wissen in verwertbaren Content und Einkommen umwandeln wollen“, sagt Paul Gubbay, Chief Product Officer bei Squarespace. „Wir haben eine der umfangreichsten Tool-Suiten für alle entwickelt, die online ihre Zeit, ihre Dienstleistungen, ihr Wissen oder physische Produkte verkaufen wollen.“

Darüber hinaus stellte Squarespace die zweite Ausgabe der Squarespace Collection (ehemals Squarespace Icons) vor, einer preisgekrönten Partnerschaftsreihe mit der berühmten Fotoagentur Magnum Photos. Für diese Zusammenarbeit hat sich Squarespace mit sechs weltbekannten Fotografinnen und Fotografen von Magnum zusammengetan, um mit einer analogen Kamera und einer Filmrolle Bilder aus der ganzen Welt einzufangen. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Fotoprojekt, das sechs charakteristische Website-Designs auf Basis der Fluid Engine(TM) (Kreativer Editor) umfasst. Jedes Design ist inspiriert von der kreativen Vision des Fotografen und den Designentscheidungen für ihre eigenen Squarespace-Websites und ist als Ausgangspunkt für jeden verfügbar, der eine Website mit Squarespace erstellen möchte. Als Teil der Serie bieten alle sechs Fotografen eine begrenzte Anzahl von Einzelgesprächen an, für die man sich über Acuity Scheduling1 anmelden kann. Weitere Informationen zur aktuellen Squarespace-Kollektion, einschließlich Zugang zu den neuen Website-Designs, finden Sie hier (http://collection.squarespace.com/de/magnum).

Ab sofort können Squarespace-Kunden auf viele der neuen Produktfunktionen und Updates zugreifen. Um mehr über die neuesten Innovationen zu erfahren, klicken Sie hier. (https://www.squarespace.com/refresh)

* Es gelten bestimmte Regeln

Über Squarespace

Squarespace ist eine designorientierte Plattform, die Entrepreneuren hilft, Marken und Geschäftsideen online aufzubauen. Squarespace versorgt Millionen von Menschen in mehr als 200 Ländern und Regionen mit allen Tools, die sie benötigen, um eine Online-Präsenz zu erstellen, ein Publikum aufzubauen, Geld zu verdienen und ihr Geschäft zu vergrößern. Die Produktpalette reicht von Websites, Domains, E-Commerce und Marketing-Tools bis hin zu Tools für die Terminplanung mit Acuity, die Erstellung und Verwaltung von Social-Media-Auftritten mit Bio Sites und Unfold sowie die Verwaltung eines Gastgewerbes über Tock. Weitere Informationen finden Sie unter www.squarespace.com.

Pressekontakt:
[email protected] Deutschland Kontakt (deutschsprachig)
[email protected]
Original-Content von: Squarespace, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel