6.8 C
Hamburg
Montag, 15. Juli 2024

Systemkameras im Test: COMPUTER BILD prüft 36 Modelle ab 550 Euro

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Tolle Fotos und Videos der schönsten Jahreszeit gesucht? Dafür sind Systemkameras perfekt. Das Angebot ist riesig und wächst weiter, denn die Kamerahersteller präsentieren immer weiter neue Modelle. Welche Kameras sind besonders gut? Und welche besonders günstig? COMPUTER BILD testet 36 Modelle.

Im Testfeld befinden sich Systemkameras für jedes Motiv und jeden Geldbeutel. Neben den angesagten, aber teuren Vollformatmodellen auch deutlich günstigere mit kleineren Sensoren im APS-C- oder MFT-Format. Dazu kommen Kameras für jeden Einsatzzweck: für Action-Fotografinnen und -Fotografen etwa die besonders schnelle Canon EOS R7, für Detailverliebte, die ihre Aufnahmen am liebsten extra groß ausdrucken, die Nikon Z7 II mit 45-Megapixel-Sensor oder für Videofans, die lieber filmen als fotografieren, beispielsweise die Sony ZV-E10.

Ihre Spiegelreflex-Ahnen haben die Systemkameras inzwischen verdrängt, doch die Unterschiede zwischen den Kameramodellen sind trotz gleichem Grundkonzept riesig: Beim Gewicht reicht die Spanne beispielsweise von 410 Gramm bei der Panasonic Lumix G110 bis 1.322 Gramm bei der Sony Alpha 7 IV (jeweils mit dem getesteten Objektiv). Während die kleine Lumix locker in der Jackentasche Platz findet, braucht die größere Sony eine eigene Tasche.

Bei Systemkameras hängt die Leistung vor allem von der eingebauten Elektronik ab. Neben dem Bildsensor und dem Bildprozessor wird auch die Software der Kamera immer wichtiger. Neuere Kameras übernehmen da oft viel Technik von teuren Spitzenmodellen. Bei der günstigen Canon EOS R50 ist etwa der Autofokus fast genauso gut wie bei den teureren Schwestermodellen EOS R7 und EOS R8: mit viel Tempo und einer sehr aufwendigen Motiverkennung, die fast immer den richtigen Punkt zum Scharfstellen findet, egal, ob das Motiv ein Mensch, ein Tier oder ein Flugzeug ist.

Immer mehr Systemkameras werden speziell zum Filmen gebaut. Neben der Sony ZV-E10 beispielsweise auch die kleine Nikon Z30 oder für Videoprofis die Kameras aus der Lumix-GH-Serie. Die punkten mit vielen Zusatzfunktionen wie einer besonders langen Aufnahme am Stück, zusätzlichen Anschlüssen für Mikrofon und Kopfhörer oder der Aufnahme in besonders hochwertigen Videoformaten.

Welche Kameras liefern die besten Aufnahmen? Welche reagieren am schnellsten? Und welche sind am besten ausgestattet?

Das und noch viel mehr erfahren Sie im vollständigen Systemkamera-Test in der aktuellen COMPUTER BILD-Ausgabe 14/2023, die ab 30. Juni 2023 im Handel verfügbar ist.

COMPUTER BILD ist für über 10 Millionen Nutzer pro Monat der wichtigste Anlaufpunkt für Technik-Kaufberatung und nutzwertige Tipps in der digitalen Welt. Seit mehr als 20 Jahren liefert COMPUTER BILD ihren Lesern fundierte Einschätzungen zu Technik-Trends und gibt klare Produktempfehlungen – von A wie Android-Smartphone bis Z wie elektrische Zahnbürste. Die Experten der Redaktion bieten bestmögliche Beratung auf Basis unabhängiger Tests aus dem einzigartigen COMPUTER BILD-Labor.

Pressekontakt:
COMPUTER BILD Digital GmbH
Andrea Starke
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: COMPUTER BILD, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel